Stricken für Wollsüchtige
Hinreißende Projekte für jede Jahreszeit

Wie kam es zu dieser Buchidee?
Dieses Buch kam durch einen Besuch im VHS-Kurs zum Thema »Zopfmütze stricken« zustande. Im Strickkurs lernte ich die VHS-Dozentin und Strickkoryphäe Angela Mayer Spannagel kennen, die mich mit ihren kreativen, anspruchsvollen und außergewöhnlichen Strickprojekten in kürzester Zeit mit dem Stricken »infizierte«. Gemeinsam tüftelten wir an einem ganz besonderen Strickbuch, das wunderschöne, alltagstaugliche Strickprojekte in unserer alpenländischen Heimat zeigen sollte …

Um was geht es in »Stricken für Wollsüchtige«?
In diesem Buch findet man Strickprojekte für die ganze Familie – und zudem für jede Jahreszeit. 18 abwechslungsreiche Kleidungsstücke warten hier darauf gestrickt zu werden: vom wunderschönen Trachtenjanker mit Zopfmustervariationen bis hin zu kunterbunten Mützen, praktischen Babyschühchen oder einer kuschelweichen Alltagsjacke …

Neben den Strickanleitungen findet der Leser im Buch jede Menge Tipps und Tricks rund um das Thema Stricken. Alle Strickprojekte wurden in Angela Mayer Spannagels Strickkursen getestet. Dank ausführlicher Schritt-für-Schritt-Anleitung und den dazugehörigen Strickschriften lernen die Leser bei jedem Projekt mindestens eine neue Technik kennen. Sei es das Vikkelbraid oder der elastische Umschlag.

Das ganz Besondere an diesem Buch: Zu jedem Strickprojekt gibt es eine kostenlose App-Strickanleitung mit allen Arbeitsschritten sowie der Strickschrift, so dass man auch unterwegs ganz bequem (ohne Buch) weiterstricken kann. In dazugehörigen Strickvideos erklärt die Autorin zudem noch einmal sehr anschaulich die etwas anspruchsvolleren Stricktechniken.

Welche Aufgaben hatte ich bei diesem Buchprojekt?
– Buchidee und -konzeption
– Idee und Konzeption der App
– 
Projektmanagement
– Gestaltung des Innenteils & Satz
– Covergestaltung
– Werbemittelgestaltung

Facts zum Buch:
Verlag: Verlagsgruppe Droemer Knaur
Erscheinungstermin: August 2015
Autoren: Uta de Monte & Wilhelm Klemm
Seiten: 192
ISBN: 978-3-426-64698-4
Preis: 19,99 Euro